MULTIMEDIA

Multimedia

Was guckst Du?

 

Bilder, Videos und Musik.

Momente aus der Natur.

Zum entspannen, geniessen.

Einfach zurücklehnen.

Für Dich.

Frühlingserwachen 2020 / Rheinau (CH) & Altenburg (DE)

Landschaften, Pflanzen und Tiere kennen keine Grenzen. Grenzen sind von Menschen gemacht. Alleine schon deshalb gehört der Landschaft, den Pflanzen und Tieren unser grösster Respekt. Dass dies so ist, fällt besonders jetzt im März und April 2020 auf, wo alle Grenzen von unserer Politik auf einmal wieder geschlossen wurden. Geschlossene Grenzen, wer weis was das bedeutet, wie sich das anfühlt?

 

Geht's noch, herrscht Krieg?

Nein Corona...

Eine Brücke, nein meine Holzbrücke, abgesperrt mit Gittern!

Geht's noch?

Die Vögel kümmert es nicht, sie sind frei.

Das Wasser im Rhein kümmert es auch nicht, es ist frei, es fliesst.

Nur unser Leben darf nicht mehr so fliessen wie gewohnt.

Geht's noch, ist das richtig?

Geht's noch, Protest!

 

Das Video widme ich deshalb den Pflanzen und allen Bewohner rund um die Rheinschleife bei Rheinau (Schweiz) und Altenburg (Deutschland) sowie natürlich meiner Familie, die von beiden Seiten der Grenze stammt, die, die uns jetzt allen Menschen den Weg versperrt. 

rene.senn@me.com       Tel: +41 52 214 14 22

  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • zwitschern

© 2019 René Senn | Fotografie